+++ Suchhilfe für Erstbesucher +++

Damit du meinen Blog (noch) besser nutzen kannst

Kommst über eine Suchmaschine auf meinen Blog und liest diese Zeilen, wurdest du direkt auf die Hauptseite weitergeleitet. Das ist manchmal so – selbst, wenn dein Suchbegriff besser zu einer meiner Beitragsseiten passt.

Mit der internen Blogsuchfunktion und der Kategorieauswahl zum Wunschergebnis

1. Interne Blogsuchfunktion
Damit du doch noch rasch zu deinem Wunschergebnis findest, tippst du am besten erneut die Suchwortkombination, die dich auf meinen Blog gebracht hat, in die interne Blogsuchfunktion.

suchhilfe für neue blogbesucher

Nachdem du deinen Suchbegriff bestätigt hast, werden alle passenden Beiträge auf einer Übersichtsseite kurz zusammengefasst aufgelistet. Die Überschrift und die ersten Sätze des Artikels helfen dir, den am besten zu deiner Suchanfrage passenden Artikel zu finden. (mehr …)

Damit deine Einrichtung immer aktuell bleibt: Lampen und Leuchten mit wechselbarem Schirm

* Lampen und Leuchten sollen in erster Linie Licht spenden – aber auch zur Einrichtung passen. Verändert sich der Wohngeschmack, mussten bisher auch neue Lampen gekauft werden, damit alles aufeinander abgestimmt und passend bleibt. Es geht aber auch anders. Nämlich, wenn du von Anfang an in Leuchten investierst, die sich mit wenigen Handgriffen und kostengünstig immer wieder umgestalten lassen.

 hängeleuchten tischleuchten stehleuchten kunststoff wechselschirm günstig preiswert wohnraum

Obwohl Leuchten und Lampen mit voller Kraft strahlen, führen sie doch ein Schattendasein. Zumindest beim Einrichten und Gestalten. Es ist doch häufig so: Während man Möbel und Accessoires farblich aufeinander abstimmt, greift man bei Leuchten wie von Geisterhand geleitet zu Nummer-sicher-Modellen. Im Grunde zu nichts anderem als Chrom- und Messingleuchten, deren Lampenschirme ebenfalls zurückhaltend, sprich neutral gestaltet sind. (mehr …)

4 umweltfreundliche Stücke Industriestil: Hängeleuchten aus Öko-Beton

Ich liebe das reduzierte Design von Glühbirnenleuchten – Leuchten, die aus dem Leuchtmittel, der Fassung und dem Lampenkabel bestehen. Und ich habe ein Faible für Möbel und Dekogegenstände aus Beton. Kommen beide Elemente zusammen, bin ich natürlich erst mal begeistert und stelle dir anschließend meine Fundstücke an dieser Stelle vor. Freu dich auf ein Lampenposting mit Hängeleuchten, deren Lampenfassungen mit Öko-Beton umhüllt sind.

Hängeleuchten aus dunkelgrauem Beton

betonhängeleuchte betonhängelampe lampenfassung beton glühbirnenleuchte glühbirnenlampe industriestil deckenleuchte kugelform

So ist sie aufgebaut, die Betonleuchte: Lampenkabel, Lampenkörper aus Beton und Leuchtmittel. Dir kommt das Leuchtmittel bekannt vor? Glühbirnen mit der markanten Vielfachwendel habe ich dir schon hier vorgestellt. Kabelfarbe und Kabellänge sind frei wählbar und somit sowohl auf deinen Geschmack abgestimmt als auch auf deine Raumhöhe zugeschnitten.

Eine Leuchte dieser Art könnte in kleinen, schmalen Räumen wie Dielen oder Kochnischen von der Decke baumeln, in denen ein Lampenschirm viel zu raumfüllend wirken würde. Ich denke, eine Hängelampe aus Beton passt auch ins Kinderzimmer – nicht nur, weil das Material robust und unverwüstlich ist. Findest du die reduzierte Form nicht kindgerecht, kannst du sie ja mit den lustigen Lampenartisten aufpeppen. (HANG OVER NIGHT von wijld) (mehr …)

Eine clevere Sparmöglichkeit, die nicht jeder kennt: Designermöbel als Ausstellungsstücke preiswert online kaufen

* Geht es um Möbelpreise, treffen leider häufig diese beiden Tatsachen zu. Nämlich: Je größer ein Möbel, desto höher liegen die Preise. Und: Je größer der Markenname (bzw. der Name des Designers oder Herstellers), desto weiter steigen die Preise – unabhängig von der Größe des Möbelstücks.

Schade, wenn man ein Stück Designgeschichte oder ein gut gebautes Möbel besitzen will. Denn zugegeben, Markenprodukte gehören optisch und fast immer auch qualitativ zum Besten, was der Möbelmarkt zu bieten hat.

Müssen Möbel-Normalverbraucher auf gutes Design und Qualität verzichten?

Bevor du dich von deinen Wohnträumen verabschiedest, möchte ich dir eines sagen: Markenpreise müssen beim Möbelkauf nicht automatisch dein Budget übersteigen. Es gibt durchaus bekanntes Design zum kleinen – oder zumindest bezahlbaren – Preis. Zum Beispiel dann, wenn du auf Ausstellungsstücke setzt.

designermöbel markenmöbel günstig preisreduziert ausstellungsstücke online kaufen billig rabatt nachlass

Warum wird gutes Design unter Wert verkauft?

Ausstellungsstücke stehen fast durchwegs in einem Top-Zustand in den Verkaufsräumen. Trotzdem müssen sie (z. B. bei einem Sortimentswechsel) von Zeit zu Zeit neuen Stücken Platz machen. Da Produkte, die schon in Verwendung standen, nicht mehr zum vollen Verkaufspreis angeboten werden können, haben preisbewusste Möbelkäufer die Möglichkeit diese Stücke reduziert zu bekommen. (mehr …)

Rückenfreundliche Schaumstoffmatratze mit aufzippbarem Bettlaken: Die praktischste Erfindung, seit es Matratzen gibt

* „Schlaf schön!“, sagt man ja bekanntlich, wenn man eigentlich „Schlaf gut!“ meint. Warum denn nicht einfach gleichzeitig schön und gut schlafen? buddy macht’s doch möglich. Du wirst gleich sehen, wie ich das meine. Denn wie die buddy Matratze aussieht, wie sie aufgebaut ist und was sie so besonders macht, verrate ich dir in diesem Beitrag.

palettenbett und dazu passende matratze

Darf ich vorstellen: buddy, die einfach am besten gekleidete Matratze der Welt. Die Kombination aus den gut sichtbaren anthrazit-mellierten Seitenflächen und der weißen Liegefläche ergibt einen sehr ansehnlichen Farbkontrast. Eigentlich zu schön, diesen Hingucker mit einem Bettlaken zu verdecken. (Aber mehr dazu weiter unten im Text.) (mehr …)

So einfach und sicher kaufst du Blumen und Pflanzen online

Neue Möbel, frische Dekoelemente: Im Grunde kannst du deinen gesamten Wohnbereich einrichten, ohne dein Haus bzw. deine Wohnung zu verlassen. Von Möbeln über Accessoires bis zu Tapeten oder Bodenbelägen ist alles online zu bekommen. Und damit es bei dir so richtig schön grünt, sind auch Pflanzen aller Art in zahlreichen Web-Shops erhältlich. Was für den Internet-Kauf von Blumen und Pflanzen spricht und wie du ihn so risikolos wie möglich gestaltest, möchte ich dir vor deiner ersten Bestellung kurz zusammengefasst mit auf den virtuellen Weg geben.

blumen pflanzen online kaufen online shop deutschland große auswahl

Was spricht dafür, Pflanzen online zu kaufen?

Das Internet ist die größte Gärtnerei der Welt. Dementsprechend findest du online auch alle möglichen Pflanzen, ohne von Gartencenter zu Gartencenter zu hetzen, um dann doch mit leeren Händen dazustehen, weil die schönsten Pflanzen schon wieder ausverkauft waren und ausgefallenere Wünsche sowieso nicht im Sortiment enthalten sind. Dazu kommt: Wer zu Hause bleibt, braucht seine neu gekauften grünen Mitbewohner nicht selbst heimzufahren, auch wenn man mal virtuell etwas weiter weg shoppt. Und Ladenöffnungszeiten? Die gibt es nicht mehr. Du erledigst deinen Pflanzenkauf wann und wo du willst – vielleicht direkt aus dem eigenen Garten. (mehr …)

Mit diesen 12 Spar-Tipps kaufst du deine Möbel viel günstiger als gedacht

Woche für Woche stelle ich auf meinem Blog Möbel und andere Einrichtungsgegenstände vor. Beschreibe ihre Besonderheiten sowie Schokoladenseiten und gebe Tipps und Tricks zum Einrichten & Dekorieren. Doch eines fehlt: Preisangaben!

Ich will dich mit der Preisfrage nicht abschrecken

Dass du bei mir nichts über den Verkaufspreis liest, hat so seinen Sinn. Schließlich weiß ich aus Erfahrung: Auf den ersten Blick ist man von der Optik eines schönen Wohngegenstandes immer positiv überrascht und einfach nur begeistert. Beim näheren Hinsehen ist man vom Preis enttäuscht. Ist davon überzeugt, mit all den schönen Sachen im Leben nicht zusammenwohnen zu können.

accessoires deko möbel günstig online kaufen sparen preiswert spartricks spartipps couch esstisch küche schlafzimmer badezimmer gartenmöbel

Der Kauf scheint unmöglich

Auf dieses Verhalten ist man trainiert. Von klein auf. Das ganze Leben lang. Schließlich kennt man es aus Zeitschriften, Wohnbüchern und von Möbelhausbesuchen nicht anders: Alles, was schön ist, ist teuer. Für Möbelnormalverbraucher bleibt die langweilige Möbelhausmassenware. Was für ein Irrglaube!

So finanzierst du dir deine Wunschmöbel

Ich zeige dir auf meinem Möbelblog nur Wohngegenstände, die für Möbelnormalverbraucher leistbar sind – oder auf die du in einem realistischen Zeitrahmen hinsparen kannst. Darauf kannst du dich verlassen – oder bei Preisfragen die jeweiligen Herstellerseiten bzw. Online-Shops, diese Standardangaben mache ich immer, besuchen.

Ergänzend dazu habe ich natürlich auch einige gut funktionierende Finanzierungstipps auf Lager. Und weil ich von Herzen will, dass du dir kaufen kannst, was du hier bei mir (oder anderswo) entdeckst, verrate ich sie dir an dieser Stelle. (mehr …)

Stühle und Sessel aus Beton, die du unbedingt kennenlernen solltest

Weil ich mittlerweile beinahe schon öfter als oft danach gefragt werde: Ja, es gibt Sessel und Stühle aus Beton zu kaufen :) Mir gefallen am besten die Betonsessel und -stühle von LYON BETON aus Frankreich. Sie erinnern mich an die berühmten Schalenstühle und Schalensessel von Charles und Ray Eames, die in den 50er Jahren entworfen bzw. entwickelt wurden, und somit zu den Mid-Century-Modern-Klassikern zählen.

Stuhl aus Beton in Schalenoptik

stuhl aus beton schalenstuhl im stil moderner designklassiker midcentury modern 50er 60er jahre eames

So sieht er aus, der Betonschalenstuhl, mein Lieblingsbetonstuhl. Im unteren Lehnenbereich kannst du an den Seiten sehr schön die nicht ganz glatt gestrichene Betonstruktur erkennen. Mir gefallen die Beine – oder besser gesagt das Stuhluntergestell – ausgesprochen gut. Sie wurden passend zum Baustoff Beton aus gerippten Baustahl geformt. (Hauteville Chair von LYON Beton) (mehr …)

Warum Stilmöbel auch heute noch in jedem Zuhause ihren Platz haben

* „In eine Wohnung gehört etwas Neues, etwas Alt(aussehend)es und etwas Gebrauchtes. Denn diese Mischung aus Gegenwart, Vergangenheit und Patina bringt Vielfalt in jeden Raum und füllt ihn im Handumdrehen mit einzigartiger Energie.“

Dieser Spruch ist mein Leitspruch, wenn es ums Einrichten und Gestalten von Wohnräumen geht. Denn im täglichen Umgang mit Einrichtungsgegenständen habe ich festgestellt: Ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute entworfene Möbel sind häufig viel zu klar und reduziert, um nicht zu sagen aalglatt, gebaut, um ein spürbares Wohlfühlambiente damit schaffen zu können.

Deutlich ältere Möbel, die mit ihrer sichtbaren Handwerkskunst punkten, können Räume viel abwechslungsreicher gestalten. Doch Vorsicht: Stellt man sich im 21. Jahrhundert Möbel aus dem Biedermeier in die Wohnung, heißt es aufpassen, sie nicht überzudosieren. Eine ganze Esszimmergruppe könnte schon zu viel des Guten sein – einen Raum „biederer“ aussehen lassen, als er tatsächlich ist. Doch ein, zwei ausgewählte Stilmöbel im Raum tun dem jeweiligen Möbelmix richtig gut.

Wie integriert man Stilmöbel in die eigenen vier Wände?

 biedermeier brettstuhl mit lyra poliert leicht geschwungene beine nussbaumholz seidenmatt glänzend nachbildung stilmöbel

Greif zu Beginn am besten zu Stil-Kleinmöbeln. Die fallen von der Größe her nicht so sehr ins Gewicht, integrieren sich deshalb hervorragend in jede bestehende Einrichtung und werden nicht im geringsten als stilstörende Fremdkörper wahrgenommen. Wie wär’s zum Beispiel mit einem kreativen Stühlemix verschiedener Bauarten rund um deinen Esstisch? Oder du nimmst einen Holzstuhl als Nachttisch … (Stuhl mit Brettsitz Nussbaum)

(mehr …)

Ein Design-Schirmständer aus Metall, der deinen Eingangsbereich ganz schnell einzigartig macht

Was die Ausstattung betrifft, wird das Vorzimmer für meinen Geschmack ganz klar viel zu sehr vernachlässigt. Wie ich darauf komme? Lass dir ein paar vertraute Eingangsbereiche durch den Kopf gehen. Du wirst vor deinem geistigen Auge ganz klar Schuhschränke, Garderoben, Ablagen, Spiegel und Schirmständer herumhängen bzw. -stehen sehen, die sich in Form, Farbe und Material kaum wesentlich voneinander unterscheiden.

Es ist wirklich so: Das ganze Vorzimmer-Inventar stammt in fast jedem Haushalt von der Stange, von Einzigartigkeit weit und breit keine Spur. Hersteller, Händler, Verbraucher: Niemand scheint sich in den als Durchgangszimmer konzipierten Eingangsbereichen, denen Planer nur wenige schlecht geschnittene, und deshalb schwer zu möblierende, Quadratmeterreste zugedacht haben, wirklich Mühe zu geben.

Praktische & ansehnliche Schirmständer aus Metall

Umso mehr freut es mich, wenn ich zur Abwechslung die eine oder andere Alternative entdecke, die deine Diele ganz ohne Aufwand schöner und individueller zur Geltung bringen kann. Wie zum Beispiel die schon von mir vorgestellten & beschriebenen Hängegarderoben in Seilform, die Garderobenhaken, die einmal Skateboards waren – oder, mein heutiges Fundstück, diese Schirmständer.

 schirmständer für große und kleine schirme taschenschirm knirps metall gewellt fuchsia violett lila grau weiß gelb sand anthrazit diele vorzimmer eingang

Die beiden Hübschen haben für mich einfach die perfekte Welle, geben dem Eingangsbereich den oft so nötigen Schwung. Geformt sind die Schirmständer aus weißem, gelbem, anthrazitfarbenem, fuchsiafarbenem (der Farbtupfer schlechthin) oder sandfarbenem Metall. Sie stehen auch nicht nur einfach im Weg rum: Denn erstens sind die unterschiedlich hohen Biegungen ein origineller Eyecatcher und zweitens machen sie auch Sinn. Die Formgebung macht es nämlich möglich, dass jeder Schirmständer dieser Bauart vom Herren- und Damenschirm bis zu Kinderregenschirmen und Taschenschirmen sämtliche im Handel erhältliche Regenschirme aufnehmen kann. Auch Geh- und Spazierstöcke finden darin Platz. (mehr …)

DIY-Video-Tutorial: So machst du aus unscheinbaren Möbeln, Accessoires und Dekoobjekten coole Wohngegenstände in Betonoptik

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich dir mit tatkräftiger Unterstützung zweier DIY-Video-Tutorials gezeigt, wie du Dekogegenstände aus Beton selbst gießen oder modellieren kannst.

Dekogegenstände und Möbel in Betonoptik gestalten

So sehr ich Möbel und Accessoires aus Beton auch liebe: Echter, massiver Beton muss es eigentlich gar nicht immer sein. Mir reicht häufig schon der täuschend echte Betonlook. Auch deshalb, weil es so unglaublich einfach ist, im DIY-Verfahren aus herkömmlichen Regalen, Couchtischen, Kommoden, Bilderrahmen, Vasen und anderen Accessoires (und sogar Verpackungsmaterialien wie zum Beispiel Dosen oder Plastikblumentöpfe) täuschend echt wirkende Betongegenstände zu machen.

Mit Betoneffektpaste und grauer Lasur zur Betonoptik

Die Betonoptik, die ich dir vorstelle, erzeugst du mit einer speziellen Betoneffektpaste von Viva Decor und darauf abgestimmten grauen Lasuren, die als Finish mit einem Schwämmchen über die getrocknete Effektpaste aufgetragen werden.

Der Arbeitsablauf gestaltet sich im Prinzip folgendermaßen:

  1. Gegenstand fett- und staubfrei machen.
  2. Eine dünne Schicht Betoneffektpaste als Haftvermittler auftragen.
  3. Nach dem Trocknen der „Grundierung“ die eigentliche Betonschicht aufpinseln bzw. aufspachteln.
  4. Die trockene Betonoptik abschleifen.
  5. Abschließend die Lasur auftragen.

Damit du ein Bild davon bekommst, wie einfach du Wohngegenstände in Betonoptik gestalten kannst, ist es höchste Zeit für zwei DIY-Video-Tutorials.

Im ersten Video siehst du wie eine Blechdose zur Blumenschale bzw. zum Pflanzgefäß im Betonlook wird. Im zweiten Tutorial bist du bei der Verwandlung eines Beistelltischs aus Buche zum Bestelltisch in Betonoptik live dabei.

DIY: Blumenschalen bzw. Pflanzgefäße in Betonoptik selber machen

Nach dem Intro beginnt bei Minute 01:40 das eigentliche Projekt. (mehr …)